Dateneingabe mobil (DEM) - Android App

Die App DEM (Dateneingabe mobil) wurde zur mobile Datenerfassung mit einem Android Handy oder Tablet geschrieben. Sie ist ideal für:

- Studenten, die im Rahmen ihrer Bachelor- und Masterarbeiten Felddaten erheben,
- Förster, Landwirte, Biologen und Geologen, die in der Natur Messdaten erfassen,
- Soziologen und Meinungsforscher, die Befragungen durchführen,
- Ableser, die Gas-, Wasser-, Elektro-, Heizungs- und Solarzähler ablesen

wollen. Für jeden Fall verwandelt die App DEM das Handy oder Tablet in ein maßgeschneidertes mobiles Datenerfassungsgerät und speichert die gewonnen Informationen strukturiert und offline in einer SQLite Datebank. Die SQLite Datenbankdatei kann per Email, Dropbox oder Datenkabel für die Auswertung auf den PC geladen und dort zum Beispiel mit dem Firefox Add-on SQLite Datenmanager (https://code.google.com/p/sqlite-manager/) unter Windows oder Linux (Ubuntu) weiter verarbeitet werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die erhobenen Daten als HTML-Tabelle zu exportieren.

Die App DEM gibt es in zwei Versionen. Die einfache DEM Version ist kostenlos und in der Funktion auf 4 Tabellen zu je 25 Datensätzen beschränkt. Diese Version ist im wesentlichen dafür gedacht, dass Sie sich ein Bild von der App DEM machen können. Die Version DEMpro ist kostenpflichtig und dafür ohne Einschränkungen. Beide Versionen erstellen auf Ihrer SDCard ein Verzeichnis \ftools und legen darin die SQLite Datenbankdatei dataentry.db ab. Diese App liest weder Ihr Adressverzeichnis noch überwacht Sie Ihre Aktivitäten. Die App arbeitet offline, das heißt sie benötigt keine Verbindung zum Internet, es sei denn, Sie wollen die Datenbank per Email zum Rechner übertragen.

Lesen Sie bitte auch die Datenschutzerklärung zur App DEM Dateneingabe mobil.

Published on  October 19th, 2021